Palmistry

Parkdeck Parkdeck

Programm

Benjy Keating aka Palmistry koppelt Zuckerschock-Melodien mit melancholisch angehauchten, gefällig-verträumten R‘n‘B Vocals. Seine vakuumierten Harmonien packen uns in Watte, setzen uns die türkise Brille auf und bleiben dabei seltsam entfernt und luzide. Auf seinem neuesten Album kombiniert er skelettierte Dancehall Beats mit Patois Lyrics. Es sind Liebeslieder, die uns die soulige Schlafzimmertapete grundieren und ad hoc funktionieren. Kein Wunder also, dass mittlerweile ein wahrer Hype um den Londoner Produzenten entstanden ist. Beim donaufestival präsentiert er seine introvertierte Slickness live in einem umgebauten Sportwagen.

Homepage

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden