Oliver Coates

Krems Minoritenkirche Minoritenkirche

Programm

Der Komponist und Cellist Oliver Coates tritt unter anderem als klassischer Instrumentalist im Kontext des London Contemporary Orchestra oder als Radiohead-Kollaborateur in Erscheinung, dann wieder als Elektronik-Produzent. Zudem redefiniert er das Cello als verfremdete Soundquelle für Variationen über elektronische Clubsounds. Da flirren und rasseln nervöse Beats, während Coates diverse repetitive Muster appropriiert und Arvo Pärt oder Arthur Russell- Referenzen durchschimmern lässt. Ein andermal fußen seine Experimente im IDM, um sich dann in Richtung Broken Beats weiterzuentwickeln.

Homepage

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden