Pharmakon

Krems Minoritenkirche Minoritenkirche

Details und Tickets

  1. Krems Minoritenkirche Minoritenkirche

    Tickets

Programm

Zwischen Fliegenmaden, Kadavern und Eingeweiden steigt Pharmakon wie Phönix aus der Asche. Die New Yorkerin gilt als eine der wegweisenden weiblichen Noise-Acts. Es schwitzt, keucht, schreit und übersteuert. Ketten rasseln, Sirenen heulen. Eine angezerrt-krachige Klangkulisse und ein schwindelerregender Gesang eröffnen ein dystopisches Szenario der Negation. Eingekeilt zwischen Post-Industrial und Harsh-Noise findet Margaret Chardier aka Pharmakon ihren eigenen Weg und macht sich die machistischen Genres zu Nutze, um live mit geballter Aggression das Publikum hautnahe vor der Bühne zu attackieren.

Bandcamp

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden