Apichatpong Weerasethakul

Krems Foyer Foyer

The Palace

Programm

Frei nach Adorno könnte man sagen: Der Filmemacher, Fotograf und Installationskünstler Apichatpong Weerasethakul durchlüftet seine Arbeiten mit animistischer Magie, die befreit ist von der Lüge, wahr zu sein. Seine Videoinstallation The Palace imaginiert einen schwarzen Nicht-Ort, der von Hunden bevölkert wird. Die in warmes pulsierendes Rot getauchten Konturen der Hunde erscheinen wie Naturgeister im Dunkel. Wir beobachten ihre selbstvergessenen Drehungen um sich selbst - und sind doch nur andere Tiere auf zwei Beinen.

Regie / Kamera / Schnitt: Apichatpong Weerasethakul
Animation: Peeraphat Kittisuwat

Homepage

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden