Colin Self

Krems Halle 1 Halle 1

Siblings

Details und Tickets

  1. Krems Halle 1 Halle 1

    Tagespass

    Tickets

  2. Krems Halle 1 Halle 1

    Reservierung: Zählkarte

    In Kürze verfügbar
  3. Krems Halle 1 Halle 1

    Tagespass

    Tickets

  4. Krems Halle 1 Halle 1

    Reservierung: Zählkarte

    In Kürze verfügbar

Programm

ACHTUNG: Begrenzte Kapazitäten, Reservierung am Veranstaltungstag empfohlen.
Nähere Informationen

URAUFFÜHRUNG

Wir sind nicht mehr wir selbst, hieß es einst bei Deleuze und Guattari. Der Musiker und Performer Colin Self präsentiert mit Siblings eine theatrale Fantasie zwischen Oper und Nummernrevue. Konzipiert als sechster und abschließender  Teil der Elation-Performanceserie von Colin Self, steckt sie einen wuchernden Begegnungsraum der Alien Drags ab, die Empathie als Einfühlung in das Desintegrierte, Desidentifikatorische begreifen und Praktiken der Anteilnahme und Fürsorge aushandeln. Kein Vater, keine Mutter, kein Ödipus, sondern eine queere Familie tanzt, spricht und musiziert sich durch ein szenographisches Hybrid. Wir alle werden Teil dieser flottierenden Beziehungen ohne Identitätsausweis, beobachten und begutachten das Treiben. Das Publikum teilt sich in Gruppen mit unterschiedlichen Aufgaben und wird wahlweise zu Analysten, Aktivisten oder zu Spionen umfunktioniert. Siblings korrespondiert mit der Veröffentlichung des gleichnamigen, zweiten Soloalbums von Colin Self im Sommer 2017 und betont den medientechnischen Aspekt des Miterlebens: Ein Sittenbild des kommenden Volkes.

Mit: Colin Self, Lyra Pramuk, Sam BanksRaul De Nieves, Tara Jo Lewis, Lexi Welch, Greg Fox (tbc), Alexandra Drewchin (tbc)

Eine Produktion von donaufestival.

Homepage

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden