Grouper

Krems Minoritenkirche Minoritenkirche

Details

  1. Krems Minoritenkirche Minoritenkirche

Programm

Als säße man auf der knarrenden Veranda einer Holzhütte und hörte von fern her einen alten Country-Pop-Song herüberschallen: So klingt die Musik von Grouper. Eigentlich heißt sie Liz Harris und kommt aus Portland, Oregon. Sie singt verwehende Folkmelodien in Moll, die immer wieder in ihren eigenen Echos oder in plüschigen Gitarren-Drones versinken. Ihre Musik wirkt, als würde man sie im Zwielicht eines verdämmernden Tages anhören oder im Zustand zwischen Wachsein und Schlafen. Sie ist voller Erinnerungen und Assoziationen, aber zugleich hypersensibel für die Gegenwart: das endlose Jetzt.

Homepage

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden