Kosten

4048

Details und Tickets

  1. In Kürze verfügbar

Programm

PERFORMANCE
Uraufführung

Aufgrund begrenzter Kapazitäten in Halle 1 empfehlen wir, 30 Minuten vor Beginn am Veranstaltungsort zu sein. First come, first served! Kein Nacheinlass.

Kaum eine KünstlerInnen-Gruppe hat das donaufestival seit seiner Neupositionierung so intensiv begleitet und geprägt wie God´s Entertainment. Am Anfang noch als unbekannte Newcomer und Geheimtipp sind die Wiener Theater-IkonoklastInnen wie Theater-RetterInnen zu Stars der internationalen Performance-Szene avanciert. Mit ihrer „Neuen Europäischen Tragödie“ demonstrieren sie einmal mehr, dass politisches Theater bürgerliche Folklore ist und dass es einzig um den Moment gehen kann, in dem Theater politisch wird!

Anstatt sich damit zu begnügen, die Performance anhand der aktuellen Flüchtlingstragödie zu beschreiben, ist nun wesentlich tiefer zu fragen, wie es bereits vor 60 Jahren Jean Paul Sartre im Vorwort zu Frantz Fanons Buch „Die Verdammten dieser Erde“ tat: „Und was tut Europa? Dieses Geschwätz von Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, Liebe, Ehre, Vaterland, was weiß ich. Das hindert uns nicht daran, gleichzeitig rassistische Reden zu halten: dreckiger Neger, dreckiger Jude, dreckiger Araber. Liberale und zarte Seelen – mit anderen Worten, Neo-Kolonialisten – geben sich schockiert über diese Inkonsequenz. Ob aus Irrtum oder schlechtem Gewissen: nichts ist bei uns konsequenter als ein rassistischer Humanismus, weil der Europäer nur dadurch sich zum Menschen hat machen können, dass er Sklaven und Monstren hervorbrachte“. Und wenn diese „fremden Monstren“ heute übers Mittelmeer um Leben und Tod zu uns flüchten, schreiben wir groß NIEMAND HAT EUCH EINGELADEN!, denn heute sind wir gefesselt, gedemütigt, krank vor Angst: auf der tiefsten Stufe. Aufgrund der derzeitigen europäischen Umstände zeigt die Performance durch Collagen und Bilder konsequent, worin der/die ZuschauerIn die eigene machtlose Nacktheit im Theater wiedererkennen kann. Solange man sich auf dieser Seite Europas machtlos und frustriert betrachtet, kann man immer noch auf die andere Seite der Mauer flüchten. Ihr seid am Zug!

Von & mit God´s Entertainment
Musik & Klanggestaltung: Peter Kutin

Eine Produktion von God's Entertainment in Koproduktion mit Schauspiel Leipzig und donaufestival.
Mit freundlicher Unterstützung der Kulturabteilung der Stadt Wien MA7.

Homepage
Facebook

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden