Hüma Utku

Krems Halle 2 Halle 2

Programm

SOUND

Das Verschmelzen traditioneller Instrumente mit Verzerrern und düsterem Ambient; Storytelling mit Elementen aus Industrial, abstrakter Elektronik und Techno – das sind die Inspirationen, aus denen sich die Musik der Produzentin und DJ Hüma Utku speist. Auf ihrer aktuellen EP Seb-i Yelda hört man zarte Klaviermelodien und handgeschlagene Trommeln ebenso wie modulierte Gesänge und skeletterschütternde Drones: die Sounds einer zerstörten und unruhigen Welt, in denen doch immer die Hoffnung auf Veränderung funkelt.

Homepage

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden