Eartheater

Krems Halle 2 Halle 2

Programm

SOUND

Kaum eine andere Künstlerin aus dem Gehege der Pop-Avantgarde verfügt über eine so gewaltige Bühnenpräsenz wie die New Yorker Produzentin und Sängerin Alexandra Drewchin alias Eartheater. Sie singt, schreit, schmeichelt, droht, fleht. Sie prozessiert ihre kraftvolle Stimme durch eine Vielzahl von elektronischen Geräten und fordert ihr Publikum in jedem Moment ihrer hoch körperlichen Performances heraus. So unterminiert sie auch kunstvoll alle sexualisierten Klischees, die sich mit der Rolle der Sängerin verbinden: C.L.I.T. heißt das zentrale Stück auf ihrem neuen, herausragenden Album IRISIRI – „Curiosity Liberates Infinite Truth“: Neugier erschließt unendliche Wahrheit.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden