Ariel Efraim Ashbel and Friends

Krems Dominikanerkirche Dominikanerkirche

Fire Walk With Me

Details

  1. Krems Dominikanerkirche Dominikanerkirche
  2. Krems Dominikanerkirche Dominikanerkirche

Programm

PERFORMANCE

Die imposante Dominikanerkirche im Kremser Stadtzentrum verwandelt sich in eine Wunschmaschine, die Assoziationen, Bilder und Gefühle durcheinander wirbelt: Ariel Efraim Ashbel, der bereits 2017 mit seiner fulminanten Arbeit The Empire Strikes Back in Krems zu Gast war, kehrt nun mit einer speziell für diesen Ort entwickelten Auftragsarbeit zum donaufestival zurück. In Anlehnung an David Lynchs Film-Prequel zur TV-Serie Twin Peaks namens Fire Walk with Me verwandelt sich der ehemalige Sakralraum in eine Twilightzone zwischen Horror und Comedy, in der auf spielerisch-spektakuläre Weise die Grenzen zwischen dem Menschlichen und dem Nicht-Menschlichen, zwischen Bewegung und Skulptur verwischt werden. Die mehrstündige Performance kulminiert in zwei Peaks. Sie kann sich von einer Installation in Richtung eines Salons, einer Party oder eines Konzerts öffnen. Mit dabei in Ashbels Horde sind internationale und interdisziplinäre Künstler*innen, neue Gastdarsteller*innen sowie langjährige Arbeitspartner*innen.

Regie: Ariel Efraim Ashbel

Von und mit: Jessica Gadani, Cassie Augusta Jørgensen, Liz Rosenfeld, Tamara Saphir, Tatiana Saphir, Sarah Thom

Musik: Hacklander/Hatam

Dramaturgie: Petra Poelzl

Recherche und Konzept: Romm Lewkowicz

Licht: Joseph Wegmann

Object Design: Alona Rodeh

Bühnentechnik: Adam Goldstein

Regieassistenz: Katharina Joy Book

Produktion: Anna von Glasenapp & Mat Hand

Eine Produktion von Ariel Efraim Ashbel and Friends und donaufestival.

Website

 

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden