Marcus Schmickler

Krems Minoritenkirche Minoritenkirche

Details

  1. Krems Minoritenkirche Minoritenkirche

Programm

SOUND

Seit den Neunzigerjahren gehört Marcus Schmickler zu den prägenden Figuren der elektroakustischen Avantgarde in Deutschland. Seine Karriere begann er – aus dem Umfeld des Kölner A-Musik- Labels kommend - mit klackerndem Minimal Techno; er hat sich mit knurpselnden Laptop-Improvisationen beschäftigt und mit kreischenden Gitarrenfeedbacks; in der Band Pluramon entwickelte er eine Art pointilistischen Noise. Zuletzt hat er mit dem Ensemble Musikfabrik gearbeitet und mit den Kölner Philharmonikern: eine singuläre Gestalt im Feld zwischen musikalischer Introvertiertheit und kollektiven Spielweisen, zwischen programmiertem Krach und moderner
Komposition.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden