Hollow

Krems Halle 3 Halle 3

Summit

Details und Tickets

  1. Krems Halle 3 Halle 3
  2. Krems Halle 3 Halle 3

Programm

PERFORMANCE

Die immersive Performance Summit spekuliert über dunkle Zukunftsszenarien. Sie beschwört die obskuren Bedingungen eines künftigen Ereignisses von planetarischer Dimension, das das Leben auf der Erde radikal verändern wird. Summit lädt das Publikum auf einen Trip ins Land der ewigen Trauer ein. Das Stück bietet die Beschleunigung dieser Reise zum unvermeidlichen Ende als eine Möglichkeit an, die Angst vor dem Unbekannten zu überwinden. Das erstmals in Österreich auftretende ungarische Künstlerkollektiv Hollow (Viktor Szeri, Tamás Páll und Gyula Muskovics) kombiniert in Summit Tanz, Rollenspiel, Sound und Augmented Reality. Damit wird eine Passage zwischen der real existierenden Welt und den strauchelnden Körpern in der fiktionalen Welt des performativen Raums eröffnet. Was kann von den Elenden gelernt werden? Die seit 2019 beständig weiterentwickelte Performance gibt – im Wissen um die Verschärfung realer Krisen zwischen Klimawandel, Kriegsdrohungen und Pandemie - auf diese Frage keine eindeutige Antwort.

Created and performed by Viktor Szeri, Tamás Páll, and Gyula Muskovics

Sound: András Molnár & Tamás Marquetant

Supported by the International Visegrad Fund, MeetFactory, Creative Europe - i-Portunus, National Cultural Fund, Zoltan Imre Program, Ministry of Human Capacities, Katlan Group

Website

 

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden