Archiv: Temple du présent – Solo for octopus

Krems Kino im Kesselhaus Kino im Kesselhaus

Stefan Kaegi (Rimini Protokoll) mit ShanjuLab

Programm

FILM

Ein Oktopus begegnet den Händen einer Naturforscherin im Aquarium. Die beiden intelligenten und zugleich einander fremden Lebensformen kommunizieren miteinander. Durch Kameras vergrößert und akustisch begleitet wird das Tier vor den Augen des Publikums vom Objekt zum Subjekt der Beobachtung. Dabei stellt sein Blick den Menschen und seine Einzigartigkeit ganz grundsätzlich in Frage. 2020 konzipiert als Theateraufführung, existiert diese faszinierende Versuchsanordnung nun als filmische Dokumentation.

recording of the performance by Stefan Kaegi (Rimini Protokoll) in collaboration with Judith Zagury and Nathalie Küttel (ShanjuLab)

production: Théâtre Vidy-Lausanne, ShanjuLab Gimel, République Éphémère, Théâtre Saint-Gervais

in coproduction with Berliner Festpiele - Berlin, Rimini Apparat GbR, Centre Pompidou – Paris.

Recording made by Bruno Deville and Bastien Genoux on the 7th of January 2021 in Theatre Vidy-Lausanne

Dauer: 60 min, englisch-französische Originalfassung

Website

Im Anschluss Artist talk

 

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden