Archiv: The Caretaker

Krems Minoritenkirche Minoritenkirche

Programm

SOUND

Die Musik von James Leyland Kirby alias The Caretaker handelt vom Gedächtnis und vom Vergessen; seine Lieder klingen oft so, als ob sie von abgenutzten Schellackplatten abgespielt werden oder aus blassen Kindheitserinnerungen herüberwehen, wie im Zwischenzustand eines Wachtraums. In seiner sechsteiligen Albenserie Everywhere at the End of Time, die er 2019 zum Abschluss gebracht hat, widmet er sich der Vertonung und künstlerischen Auseinandersetzung mit den Effekten der Krankheit Alzheimer: eine elementare, berührende, tief aus dem Menschlichen schöpfende Kunst. Die visuelle Inszenierung seiner Show besorgt der Londoner Videokünstler Weirdcore.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden